Holsteiner Chaussee 196 – Hamburgschnelsen

Baubeginn

Q3 / 2022

Fertigstellung

Q2 / 2024

baustand

Baugenehmigung

projektart

Wohnen

wohneinheiten

18

Wohnfläche

1.149 m²

Kosten

EUR 5 – 7.5 Mio.

Projektdetails

In der Holsteiner Chaussee entsteht ein exklusives Neubauprojekt, mit zwei Wohngebäuden und 18 Wohneinheiten, das mit modernsten Standards errichtet wird. Die ideal dimensionierten Wohneinheiten begeistern mit ausgefallenen Grundrissen. Eine moderne und zugleich hochwertige Ausstattung mit klarer und zeitloser Formensprache runden das Wohnkonzept dieses Neubaus ab.

Das Projekt befindet sich in Hamburg Schnelsen an Hamburgs nordöstlicher Grenze zu Schleswig-Holstein. Der Stadtteil ist bei Familien vor allem durch das reiche Angebot an Naherholung und Freizeitgestaltung beliebt. Aber auch die Anbindung an die Innenstadt, die großen Arbeitgeber wie IKEA, das Albertinen-Krankenhaus oder das Mode Centrum Hamburg sorgen dafür, dass sich der Stadtteil seit Jahren im Wachstum befindet.


Das weitere Umfeld ist geprägt durch freistehende Häuser, Wohnanlagen mit gepflegten Gärten und bietet hohe Ansprüche mit angenehmer Wohn- und Lebensqualität. Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten, Schulen sowie Freizeit- und Sportmöglichkeiten sind schnell in der Umgebung erreichbar. Insgesamt bietet der Standort des Neubauprojektes HoCh 196 HOMES eine sehr gute Infrastruktur mit hervorragenden Einkaufsmöglichkeiten.


Mit dem Auto ist die Hamburger Innenstadt in circa 20 Minuten erreichbar und auch die AKN sowie diverse Buslinien befinden sich in der Nähe dieses exklusiven Neubauprojektes. Die optimale Anbindung an die Autobahnauffahrt zur A7 und A23 bietet zudem eine optimale Anbindung an die Nord- und Ostsee.